Werbetexten

Neue Wörter erfinden wir (zu oft) nicht. Wir verwenden existierende Wörter auf eine Weise, auf die andere Menschen nicht können. Um Frauen zu begeistern und Männer zu erregen. Um Enkeln zu belustigen und Großeltern zu rühren. Um Aufmerksamkeit der Jugendlichen zu erregen und jeden Besitzer einer Brieftasche dazu zu bringen, Geld, das in Hände eines Wettbewerbers geraten sollte, bei Ihnen auszugeben.